NEU! Heilung von Fehlgeburt und Abtreibung

DIE ERINNERUNG AN EINE FEHLGEBURT ODER EINE ABTREIBUNG MUSS NICHT SCHMERZHAFT SEIN. WENN ES SO IST BEI DIR, DANN IST SIE NOCH NICHT RICHTIG VERARBEITET.

Nur darüber zu sprechen heilt nicht

Wir werden nicht viel darüber reden. Kommuniziert wird eher in intensiven Bildern. Die Heilung passiert in dir, in deiner Vorstellung. Du schaust deiner Seele zu, wie sie Heilung erfährt – Schritt für Schritt.

In der kleinen Gruppe bist du geschützt, jeder geht für sich, von mir geleitet und geführt. 

Die Befreiung ist tief und erlösend und voller Liebe!

frei von Schuldgefühlen und Schmerz

Wir gehen durch deine Gefühle. Schicht für Schicht wird frei, und du wirst alles sagen und fühlen können, um am Ende dein Kind und dich in Frieden zu wissen und frei zu sein von Schuldgefühlen und Scham. 

melde dich jetzt an für 79€ pro Teilnehmerin

WARUM DIESE SPEZIAL-THEMEN?

Ich in Expertin für Töchter|Mutter-Beziehungen und weit darüber hinaus. Durch meine Arbeit mit Frauen, die meine Programme buchen wegen Problemen mit ihren Müttern, stelle ich immer wieder fest, dass Fehlgeburten und Abtreibungen sehr häufig vorkommen und dass diese eine sehr gewichtige Rolle spielen in Bezug auf die Probleme. Trotzdem werden sie  verschwiegen oder nicht angefasst aus Angst, man könnte überwältigt werden und auch aus anderen Gründen. Beides ist leider noch ein Tabu-Thema, obwohl es so viele Frauen betrifft. Ich kann dir also versichern: Du bist nicht allein! Sei du die erste und ermutige andere Frauen, es dir gleich zu tun.

Warum ist es so wichtig, das zu heilen?

Die Auswirkungen von unvollständig verarbeiteten Fehlgeburten und Abtreibungen können enorm sein für die ganze Familie. Eine für dich direkt spürbare Auswirkung ist eine tiefe Traurigkeit, die dich nicht loslässt. Sie wird nicht weniger, ganz im Gegenteil. Diese schweren Gefühle machen dich einsam, du kannst sie mit niemandem teilen: Schuldgefühle, Versagen, Vorwürfe vielleicht auch gegenüber den 

Ärzten oder anderen Menschen, Entfremdung gegenüber deinem Partner. Eine Folge, die kaum jemandem bewusst ist, ist die Auswirkung auf deine nachfolgenden Kinder. Sie versuchen nämlich, diesen schmerzlichen Verlust auszugleichen, aufzufangen – auf verschiedene Weise. Dafür geben sie sich selbst ein Stück auf, und das fehlt ihnen im eigenen Leben. 

DU HAST SCHON MANCHES AUSPROBIERT, ABER ES WIRD NICHT LEICHTER?

Ich kann sehr gut verstehen, wie du dich fühlst, denn ich habe bereits einige Frauen dabei begleitet, eine erlittene Fehlgeburt bzw. Abtreibungen zu verarbeiten. Meist ist ihnen nicht bewusst, wie stark die Emotionen noch immer sind. Kein Wunder, das Thema wurde bisher mehr verdrängt als wirklich verarbeitet. Ich selbst habe es nicht erlebt - dies empfinde ich jedoch als Vorteil. So bin ich völlig unbefangen dabei und kann dich ganz objektiv begleiten - ohne meine eigenen Gefühle reinzumischen.
Gesine Gammert

Was ist anders an meiner Arbeit? Warum sollte es mit mir besser funktionieren, als bei anderen Methoden oder Therapien? Weil wir die Wahrheit erlauben und nichts verbieten. Weil alles sein darf, worüber du vielleicht bisher geschwiegen hast oder was du noch nicht wirklich fühlen konntest. 

Wir gehen Schritt für Schritt durch die Heilung und ich zeige dir, wie Du dein Kind wahrhaft gehen lassen kannst. Und hier fängt es schon an: es als DEIN KIND zu fühlen. Bei einer Fehlgeburt durchlebst du als Frau traumatische Gefühle, die noch in dir feststecken und die die wahre Trauer um dein Kind überdecken. Eine Abtreibung löst starke Schuldgefühle aus, die Nachwirkungen dieser Entscheidung konnte gar nicht „bedacht“ werden. Nach der Lösung dieser Gefühle wird endlich deine Trauer frei und eure Liebe kann fließen. 

DAS KIND BEGRÜßEN UND VERABSCHIEDEN

DAS IST EIN WICHTIGER SCHRITT DER HEILUNG: DAS KIND MUSS OFT ERST EINMAL BEGRÜSST WERDEN, DAS WAR BISHER NICHT WIRKLICH MÖGLICH.

BUCH DIR HIER DEINEN PLATZ

WAS ERWARTET DICH ?

Schritt für Schritt zu Heilung

WARUM KANN ICH DIR HELFEN?

Ich habe bereits einigen Frauen erfolgreich helfen können. Meine „Techniken“ sind sozusagen erprobt und sehr wirksam. Und ich bin Nicht-Betroffene, das heißt, ich bin emotional nicht verstrickt. Das stellt oft ein Problem dar. Eine Betroffene ist evtl auf derselben Stufe wie du, in ähnlichen Gefühlen gefangen und kann dir deshalb kaum weiter helfen, als sie selbst ist. 

vielleicht überwiegt noch deine angst und der Gedanke, besser nicht daran zu rühren

6 GRÜNDE, DIE DICH ÜBERZEUGEN

mehr Leichtigkeit

Schwere Emotionen wie Schuldgefühle, Vorwürfe, Trauer machen dein Leben unnötig schwer.

mehr Energie

Durch die Lösung der schweren Emotionen wird enorm viel Energie frei - Deine Lebensenergie

Angst als Wegweiser

Deine Angst zeigt dir den Weg! Danach wird sie sich umkehren in Dankbarkeit und Liebe.

für deine Partnerschaft

Das gemeinsame Erlebnis muss gesund geheilt werden, sonst steht es zwischen euch. Und eure folgenden Kinder sind frei.

für weitere Kinder

Fehlgeborene und abgetriebene Kinder sind vollwertig. Sie brauchen ihren richtigen Platz - sonst werden sie von Nachkommenden vertreten. Und Deine Liebe wird frei für sie .

für mehr Hier und Jetzt

Mit halber Präsenz beim verlorenen Kind bist du nicht ganz anwesend. Ein großer Teil von dir ist "woanders" - und fehlt im Hier und Jetzt.

WAS DICH VIELLEICHT FESTHÄLT

Die Angst, von deinen Gefühlen überwältigt zu werden . 

Die Angst, die Verbindung zu deinem Kind zu verlieren – Trauer bringt dich ihm nahe, so empfindest du

Das Gefühl, eine schlechte Mutter zu sein, wenn du Schuldgefühle und Ängste loslässt.

FOLGE DEINEM MUT

Sicher wird es emotional, aber nicht so, dass es aus dem Ruder läuft.

Die wahre, gesunde Trauer fühlt sich nicht schwer an. Sie ist nur noch überdeckt von den anderen negativen Gefühlen. 

Oft ein Missverständnis: Schmerz als Maßeinheit. Es ist schlicht nicht wahr. Die einzige Wahrheit ist die: LIEBE. Die kann dann endlich frei fließen. Du wirst es fühlen, versprochen! 

WAS ANDERE FRAUEN SAGEN

Ich hätte nie gedacht, dass diese Fehlgeburt, die 20 Jahre her ist, noch solche Emotionen in mir auslöst! Auch konnte ich mich endlich mit meinem damaligen Partner aussöhnen.

Als Gesine nach Fehlgeburten meiner Mutter vor mir fragte, brach ich sofort in Tränen aus. Es war mit das erste, was wir bei mir geheilt haben. Danach fühlte ich mich auch endlich von meine Mutter gesehen, die vorher wie fixiert auf meinen ungeborenen Bruder war.

Es tut so gut, endlich mal darüber zu reden. Ich habe das noch nie getan vorher, aus Scham und auch aus Angst, es könnte mich wieder einholen. 

Ich bin so froh, dass ich das jetzt hier mit dir angegangen bin. Ich habe auch nicht für möglich gehalten, wie sehr mich die Fehlgeburt beschäftigt hat.  Jetzt fühle ich mich einfach nur befreit und weiß mein Kind in Frieden. 

BIST DU BEREIT FÜR DEN NÄCHSTEN SCHRITT?

SEHNSUCHT

Deine Sehnsucht nach deinem Kind verwandelt sich in tiefe, wissende Liebe und in Frieden.

Anerkennung

Erkenne das an, was ist, erkenne dich selbst an und sieh, dass deine Trauer, all die negativen Emotionen bezüglich dieses Ereignisses dich und dein Kind festhalten.

Befreiung

Befreie dich und deine Liebe für alle, die dir wichtig sind. Befreie die, die danach kommen bzw. gekommen sind.

JA! ICH ENTSCHEIDE MICH DAFÜR !

Gruppen-Heilsitzung für eine Fehlgeburt: 8.12.220 um 10 Uhr

Gruppen-Heilsitzung für eine Abtreibung: 16.12.20 um 14 Uhr.

Solltest du an den Terminen verhindert sein, dann schreibe mir bitte trotzdem, damit ich dich auf die Warteliste für den nächsten Termin setzen kann. Ich informiere dich dann rechtzeitig. Alles Liebe, Gesine