ZEIT, SICH ENDLICH ABZUNABELN?

Ich bin Gesine Gammert, Heilcoach für Töchter, die sich endlich befreien wollen von ihrer Mutter - auf beste Weise für alle.

Mein Freiheits-HeilCoaching ist für dich, wenn du

eine gute Beziehung zu deiner Mutter hast, aber immer wieder in emotionale Konflikte mit ihr gerätst, die dich sehr belasten.

eine schwierige Beziehung zu deiner Mutter hast, dir aber einen entspannten Umgang, Liebe und Anerkennung wünschst

kaum bis gar keinen Kontakt mehr zur Mutter hast und doch Schwere oder Wut fühlst beim Gedanken an sie. 

Mach den Abnabelungstest! Mit meiner einfachen Frageliste erfährst du, wie unabhängig du bist von Mutter. Einfach Namen und Mailadresse eintragen und absenden – dann bekommst du den Test zugeschickt. 

Wollen wir uns näher kennenlernen? Melde dich an zu einem kostenlosen Freiheitsgespräch mit mir! In 20 Minuten können wir schon Ursachen für deine Probleme finden und mit der erlösenden Abnabelung beginnen. 

komm in meinen kostenlosen Freiheit-für-Töchter-Workshop ab 21.6.

Diesmal geht es um Beziehungen, um das Verwirklichen deiner Lebensträume und um Märchen! Alles mit Blick auf die Beziehung zu deiner Mutter.

Ruf mich gern an für ein erstes Freiheitsgespräch 0152 3395 4235

Ich freu mich auf dich, Deine Gesine

"Das Freiheitsbuch für Töchter" ist bald da!

FREIHEIT! Ob für dich selbst, für deine Mutter oder deine Tochter oder auch für Väter – Das Freiheitsbuch ist für alle Frauen, die sich aus ihren erlernten Rollen befreien möchten. Im Buch enthalten: 12 Tochter-Rollen + die 13.Tochter. Komm auf die Warteliste, denn am Erscheinungstag wartet ein Spezialangebot auf dich!

Als Expertin war ich bereits hier vertreten:

Beim Onlinekongress «Online erfolgreich verkaufen 2020» von Ines Doreen Jabs. Thema: «Deine Mutter und dein Erfolg»

Beim «größten Online-Kongress für Scannerinnen 2020» von Jessica Verfürth. Thema: «Scannerinnen und ihre Mütter – Lust oder Frust»

Im Interview mit Jasmin Gonzalez. Es geht um den Einfluss der Mutter auf Business, Geld, Beziehungen und noch viel mehr. Wir sprechen über die Befreiung der Frau.